Name:

Markus Rutten

 

Zuständigkeit:           

Gründer, Chefredakteur, Fotograf, Ex-DJ, Mädchen für alles

 

Wohnort:       

Hessen

 

Geboren:

25. Juni

 

Mail:   

 

Lieblingskünstler:

Verschiedenstes (alphabetisch): A Day to Remember, Alter Bridge, Amorphis, Apocalyptica, ASP, Bon Jovi, Boysetsfire, Callejon, Cash, Deadlock, Delain, Die Toten Hosen, End of Green, Epica, Evergrey, Foo Fighters, Halestorm, Jennifer Rostock, Kamelot, Katatonia, Lacrimas Profundere, Leaves' Eyes, Letzte Instanz, Mercenary, Papa Roach, Queen, Rise Against, Saltatio Mortis, Sentenced, Stone Sour, Swallow the Sun, Theory of a Deadman, Trivium, Volbeat, Within Temptation...

 

Musikalische Brechmittel:

Man lernt mit der Zeit weg zu hören...

 

Für:    

Eintracht Frankfurt, Kino, guten Kaffee, Städtetrips und reisen im Allgemeinen.

 

Gegen:

Politische und religiöse Fanatiker, mediale Verdummung, Spoiler.

 

 

 

 

…Weitere Informationen zur Person – Für alle, die mehr erfahren wollen…

 

 

Der „Musikblock“

 

Aktuelle Heavy Rotation:

Sixx A.M. "Prayers for the Damned (Vol. 1)"
Deadlock "Hybris"
Good Charlotte "Youth Authority"
Volbeat "Seal the Deal & Let's boogie"

Blink 182 "California"

Letzte Instanz "Liebe im Krieg"
Bring me the Horizon "That's the Spirit"
Pvris "White Noise"
Kamelot "Haven"

 

 

Angefangen hat alles mit…    

Meine frühen Rockeinflüsse waren Bon Jovi, Guns 'n Roses, AC/DC, Queen und Peter Maffay (!), dann kamen Metallica, Nirvana, Green Day, The Offspring und das "deutsche Dreigestirn" Onkelz-Ärzte-Hosen. Die örtliche Bibliothek hatte zudem fast die komplette Maiden-Discografie im Sortiment...

 

5 für mich wegweisende  Alben:        

Bon Jovi "These Days"

Nirvana "Nevermind"

Böhse Onkelz "Hier sind die Onkelz"

Green Day "Dookie"

Metallica "Master of Puppets"

 

5 Alben für die Ewigkeit (Evergreens):

Nirvana "Unplugged in New York"

Metallica "Master of Puppets"

Pink Floyd "The Wall"

Queen "Greatest Hits 1+2" (der grobe und dennoch beeindruckende Überblick einer bis heute unerreichten Band)

Deep Purple "Made in Japan"

 

5 (+ 4) Alben für die Ewigkeit (Moderne Klassiker):

My Chemical Romance "The Black Parade"

Mercenary "11 Dreams"

Johnny Cash "American Recordings" (alle)
Stone Sour "Come what(ever) may"

Volbeat "Rock the Rebel / Metal the Devil"
Trivium "Shogun"

Within Temptation "The Heart of Everything"
Amorphis "Skyforger"
 

Vinyl, Tape, CD oder MP3?     

Selten, Kult, Ja, Ja.

 

Halle oder Open Air?

Sonnige Open Airs, Nichtraucherclubs

 

Lieblingssänger:

Freddie Mercury, Chris Cornell, Tom Englund.       

 

Lieblingssängerin:

Anneke van Giersbergen, Charlotte Wessels, Simone Simons, Dolores O' Riordan, Tarja Turunen, Floor Jansen, Liv Kristine.

 

 

Der „Ego-Block“

 

Charakter:

Ja.    

 

Der Sinn des Lebens:

Ist ein Film von Monty Phyton, ein guter sogar. Wüsste ich die eine richtige Antwort wäre ich vermutlich steinreich und berühmt.

 

Spielt auf meiner Beerdigung:           

"Im Herzen von Europa", "Show must go on" von Queen, danach macht was ihr wollt.

 

Interessen abseits der Musik:

Fußball, Filme + Serien, Technik, Reisen, Games und ein bisschen Fotografieren.

 

Lieblingsfilm:

Unzählige... wird demnächst mal aktualisiert.

 

Mein TV Programm:

TV ist relativ, aus dem Serien-Nerd Universum derzeit weit vorne (gerne auch im OT): "The Walking Dead", "Dexter",  "Person of Interest", "Homeland", "House of Cards", "The Blacklist", "Mr. Robot", "New Girl", "House of Lies", "The Big Bang Theory", "Hand of God", "Modern Family", "Breaking Bad". "Southpark", "Simpsons" und "Family Guy" sind obligatorisch. Fußball schaue ich nur an Tagen die mit "g" enden. Und Mittwochs.       

 

Meine Links:

SG Eintracht Frankfurt - Nur die SGE

sge4ever - Von Fans, für Fans, immer auf dem Laufenden.
Ultras Frankfurt


West Ham United FC - We are Forever
FC Wacker Innsbruck - 100 Jahre FC Wacker
AS Roma - La Magica Roma


Under the Skin of Rock N Roll - Mein Buchprojekt mit den werten Herren Rohner und Bertolotti (Amazon)

11 Freunde - Magazin für Fußballkultur

Deadline Magazin - Filmmagazin Nr. 1 für Horror und Action