Vanessa Vogl
Name:

Vanessa Vogl

 

Zuständigkeit:           

Redakteurin

 

Wohnort:       

Berlin

 

Geboren:

24.06.1988     

 

Mail:   

vanessa [a] sounds2move.de

 

Lieblingskünstler:

Metal in allen verschiedenen Formen und Varianten, mittlerweile aber auch viel von andern Genres mit bei:

3 Doors Down, 4LYN, Adept, Aesthetic Perfection, Amaranthe, As I Lay Dying, August Burns Red, Black Veil Brides, Blowsight, Bullet for my Valentine, Caliban, Creed, Dark Tranquillity, Deadlock, Defy The Laws Of Tradition, Disturbed, End Of Green, Five Finger Death Punch, Flyleaf, Funeral For A Friend, Godsmack, Heaven Shall Burn, HIM, Ill Nino, Insomnium, In Flames, In Extremo, In This Moment, Killswitch Engage, Kreator, Lacuna Coil, Machine Head, Metallica, Mutiny Within, Omega Lithium, OOMPH!, Ost+Front, Ozzy Osbourne, Prime Circle, Raunchy, Seether, Shinedown, Slipknot, Soilwork, Soulfly, Staind, Stone Sour, Suicide Commando, The Agonist, The Birthday Massacre, The Sorrow, Three Days Grace, Trivium, Volbeat, Welle:Erdball.

 

Musikalische Brechmittel:

Tokio Hotel, Scooter, deutschen (“Aggro”) -Hip Hop, Foo Fighters (ich mag sie halt einfach nicht!), Red Hot Chili Peppers (same here), Popstargeplärre und (so leid mir es tut…) Rihanna…und was macht eigentlich dieser Naidoo in der Bierwerbung??

 

Für:    

jeden Spaß zu haben; Festivals; Konzerte; gute Musik; Headbangen; zur Abwechslung auch gerne mal den ein oder anderen gemütlichen Abend zuhause vor dem Fernseher verbringen; Tattoos; Piercings; sinnloses Herumgekritzel auf einem Blatt Papier während dem Telefonieren; Männer in Kilts; selbstbewusstes Auftreten; nicht gestellte Fotos…

 

Gegen:

Intoleranz; Rechtsradikalismus; Vorurteile; Faschismus; Kochsendungen; Unpünktlichkeit; Unzuverlässigkeit; Spaßbremsen; Zicken; überteuerte Eintrittspreise, bei denen dann auch noch die Hauptband gerade mal 3 Songs mehr als die Vorband abliefert; Merchandisepreise, bei denen man nur mit einem Kopfschütteln in der Halle stehen kann…

 

 

 

 

…Weitere Informationen zur Person – Für alle, die mehr erfahren wollen…

 

 

Der „Musikblock“

 

Aktuelle Heavy Rotation:

Ost+Front "Ave Maria"

Aesthetic Perfection "All Beauty Destroyed"

Mono Inc. "Nimmermehr"
Solitary Experiments "The Great Illusion"

Welle:Erdball "20 Jahre Welle.Erdball"

Volbeat "Outlaw Gentlemen & Shady Ladies" 

 

Angefangen hat alles mit…    

Eigentlich schon groß geworden mit Papa’s Sammlung an ZZ Top, Deep Purple und Black Sabbath. Den richtigen Knick hat es dann mit „The Chronicles Of Life And Death“ von Good Charlotte gegeben, die mir eine Freundin zum Geburtstag schenkte, weil sie nicht wusste, was ich für Musik höre und das Cover so toll fand.

 

5 für mich wegweisende  Alben:

Good Charlotte „The Chronicles Of Life And Death“

Metallica „The Black Album“

3 Doors Down „Away From The Sun“

Ill Nino „Confession“

Slipknot „Vol. 3 – Subliminal Verses“

 

5 Alben für die Ewigkeit:

Metallica „Master Of Puppets“

Iron Maiden „Somewhere In Time“

Trivium „Shogun“

Lacuna Coil „Shallow Life“

Kreator “Violent Revolution”

 

Vinyl, Tape, CD oder MP3?     

Habe so einige CD’s im Orginal hier stehen, bevorzuge aber dennoch schon die digitale Version der MP3’s. Spart halt nun mal Platz in der Bude ;)

 

Halle oder Open Air?

Hat beides sein für und wider… bevorzuge aber eher die “kleineren“ Konzerte in der Halle

 

Lieblingssänger:

Brad Arnold (3 Doors Down), Jake E. Berg (Amaranthe), Ron Cazzato (4LYN), Dero Goi (OOMPH!), Adam Gontier (Three Days Grace), Matt Heafy (Trivium), James Hetfield (Metallica), Jason James (Bullet For My Valentine), Howard Jones (Ex-Killswitch Engage), Philip Labonte (All That Remains), Jesse Leach (Killswitch Engage/Times Of Grace), Ross Learmonth (Prime Circle), Michael Poulsen (Volbeat),  Andreas Solvestrom (Amaranthe), Corey Taylor (Slipknot/Stone Sour), Alex Varkatzas (Atreyu)

 

Lieblingssängerin:

Emilie Autumn, Chibi (The Birthday Massacre), Angela Gossow (Arch Enemy), Morgan Lee Lander (Kittie), Amy Lee (Evanescence), Lacey Mosley (Flyleaf), Elize Ryd (Amaranthe), Cristina Scabbia (Lacuna Coil), Sabine Weniger (Deadlock), Alissa White-Gluz (The Agonist)

 

Der „Ego-Block“

 

Charakter:

engagiert, hilfsbereit (stellenweise zu viel), kleine aufgedrehte Person, zuverlässig, pünktlich (meistens sogar überpünktlich), humorvoll, durchaus kritikfähig, perfektionistisch veranlagt

 

Der Sinn des Lebens:

wird man mit Sicherheit niemals so definieren können, um alle Menschheit davon zu überzeugen, dass es diesen wirklich gibt

 

Spielt auf meiner Beerdigung:

Volbeat - A Moment Forever, 3 Doors Down - Time Of My Life

 

Interessen abseits der Musik:

Fotografie, Bildbearbeitung, Bücher lesen - auch wenn im Moment ganz schön die Zeit fehlt, DVD-Abende machen, spontane Ausflüge mit Freunden, kochen, backen, SMS tippen, für Frauen wohl eine typische Antwort - telefonieren…(ohhh wie gut, dass es mittlerweile Flatrates gibt…)

 

Kino oder DVD?          

schwere Entscheidung, meistens von der Laune abhängig

 

Lieblingsfarbe:

schwarz, rot, blau, grün

 

Lieblingsfilm:

Es gibt soooo viele gute Filme. „Fluch der Karibik“, „Nightmare Before Christmas“, „A Corpse Bride“, „Pan’s Labyrinth“,„Requiem For A Dream”, "Hangover", "Stichtag", "Ohne Limit", "The Illusionist", "Inception"…

 

Lieblingsschauspieler:

Johnny Depp, Taylor Labine, Bret Harrison, Helena Bonham Carter, Zach Galifianakis, Bradley Cooper, Robert Downey Jr., Geoffrey Rush, Colin Firth
Jürgen Vogel, Moritz Bleibtreu, Daniel Brühl, Lars Steinhöfel, Franka Potente, Julia Jentsch, Anne-Sophie Briest

 

Mein TV Programm:

ganz weit vorne: The Big Bang Theory (Team Sheldon, Baby!), How I Met Your Mother, Two And A Half Men, Simpsons, Viva La Bam, Miami / L.A. Ink, Reaper, King Of Queens

 

Lustig:

Bülent Ceylan, Hape Kerkeling, (Horst Schlämmer), Martin Schneider, Mirko Nontschew, Ralf Schmitz, Kaya Yanar, Mundstuhl

 

Nicht Lustig:

Anke Engelke, Johann König, Hella von Sinnen, Wigald Boning, Ingo Appelt, Ingolf Lück, Hugo Egon Balder, Oliver Pocher und leider geht halt echt nicht mehr - Mario Barth (gab Zeiten da stand er bei mir noch in vorheriger Aufzählung)

 

Raucher / Nichtraucher?

Nichtraucher

 

Alkohol / Drogen?

Alkohol gelegentlich / Drogen (zum Glück) noch nie!        

 

Meine Links:

Mein Facebook-Fotoseite - mehr Fotos, ein bisschen mehr von mir!


Bilder: - folgen -