Name:

Alexander Dontscheff 

 

Zuständigkeit:           

Redakteur

 

Wohnort:       

Braunschweig

 

Geboren:

26. Januar 1973         

 

Mail:   

alex [a] sounds2move.de

 

Lieblingskünstler:

Hieronymus Bosch, Marquis de Sade, Edvard Grieg

 

Musikalische Brechmittel:

Pur, Xavier Naidoo und andere Heuchler

 

Für:    

Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli, 70er-80er Italo-Filme, gut essen & trinken

 

Gegen:

Hannover 96, Bayern München, früh aufstehen

 

 

 

 

…Weitere Informationen zur Person – Für alle, die mehr erfahren wollen…

 

 

Der „Musikblock“

 

Aktuelle Heavy Rotation:

Höre meistens selbstgemachte Sampler

 

Angefangen hat alles mit…    

Kiss „Dynasty“. Hab ich zu meinem 6. Geburtstag bekommen. Richtig los ging es dann ab 1986. Erstes selbsgekauftes Metal-Album: Lizzy Borden „Menace to Society“

 

5 für mich wegweisende  Alben:        

Slayer „Reign in Blood“

Paradise Lost „Gothic“

Cradle of Filth  „The Principle of evil made flesh“

Running Wild “Branded and Exiled”

Accept “Metal Heart”

 

5 Alben für die Ewigkeit:

Slayer „Reign in Blood“

Tristania „World of Glass“

Nightwish „Oceanborn“

Theatre of Tragedy  „Velvet Darkness thy fear“

Bathory „Hammerheart“

 

Vinyl, Tape, CD oder MP3?     

Ich hab natürlich noch jede Menge LPs und selbst aufgenommene Tapes zu Hause lagern. Heutzutage kaufe ich aber meist CDs und füttere dann meine musicmatchbox

 

Halle oder Open Air?

Hat beides was für sich. Bei Festivals sieht man kürzester Zeit jede Menge geiler Bands und man hat meist auch die Garantie, dass ein paar Leute da sind, dafür ist es in der Halle (wenn was los ist) intensiver und die Spielzeit länger.

 

Lieblingssänger:

Pete Steele (früher)   

 

Lieblingssängerin:

Vibeke Stene

 

Der „Ego-Block“

 

Charakter:

vorhanden      

 

Der Sinn des Lebens:

Da such ich noch nach

 

Spielt auf meiner Beerdigung:           

„Always look on the bright side of life“

 

Interessen abseits der Musik:

Fußball, DVDs

 

Kino oder DVD?          

DVD (Kino nur in seltenen Fällen)

 

Lieblingsfarbe:

„Black as the Devil painteth“

 

Lieblingsfilm:

Angel Heart

 

Lieblingsschauspieler:

Klaus Kinski, Edwige Fenech

 

Mein TV Programm:

Tatort, Southpark, Buffy

 

Lustig:

Monthy Python, Frühstyxradio,  Southpark, Simpsons siehe

 

Nicht Lustig:

RTL Freitag Nacht News, Karneval     

 

Raucher / Nichtraucher?

Nichtraucher

 

Alkohol / Drogen?

Bier     

 

Meine Links: